Montanhydraulik investiert in die Zukunft

Am 04.08.2022 wurden 12 neue Auszubildende durch die Geschäftsführung im Unternehmen begrüßt. Bei Montanhydraulik profitieren die jungen Auszubildenden von einer modernen und spannenden Berufsausbildung und schaffen damit gleichzeitig eine gute Basis für ihr weiteres Berufsleben. Als einer der weltweit führenden Hersteller von Hydraulikzylindern und hydraulischen Systemen setzt Montanhydraulik bewusst auf qualifizierten Nachwuchs aus dem eigenen…

SONDERLÖSUNGEN DURCH SYNCHRONISIERTE HYDRAULISCHE GROßZYLINDERSYSTEME

Montanhydraulik hat für seinen Kunden Cimolai Technology Spa eine hydraulische Sonderlösung für die Handhabung und den Transport der Feststoffbooster der Trägerraketen Ariane6 und VegaC entwickelt und diese im vergangenen Jahr erfolgreich in Betrieb genommen. Hierzu wurde eine synchronisierte Hydrauliklösung realisiert, um die Feststoffbooster mit einer hydraulisch gesteuerten Riesenhand greifen und aufrichten zu können. Der gigantische…

Montanhydraulik auf der Hydro 2022 in Straßburg

Nach einer Covid-Pause von mehr als zwei Jahren war es großartig, an der Hydro 2022 in Straßburg teilzunehmen und Geschäftspartner und Freunde des Hydrosektors wieder zu treffen. Unser Vertriebsteam freute sich, die 50-jährige Erfahrung von Montanhydraulik in der Hydro-Branche mit dem gesamten Spektrum an Produkten und Dienstleistungen in diesem Sektor zu präsentieren: hydraulische Antriebe, Aggregate,…

Gedenkminute bei Montanhydraulik für die Opfer des Ukraine-Krieges

Die Unternehmen der Montanhydraulik-Gruppe sind dem Aufruf von IG Metall und GESAMTMETALL gefolgt und haben am Freitag, 11. März 2022, um 11.00 Uhr eine Schweigeminute eingelegt zum Gedenken an die Opfer des Ukraine-Krieges. In diesem Zusammenhang hat Montanhydraulik auch die Hilfsorganisationen „Save the Children“ und „ARD/Nothilfe Ukraine“ finanziell unterstützt.